Prima Klima

Kohlendioxidanreicherung

Durch die Menschen, aber auch durch Maschinen
und Verbrennung wird Kohlendioxid erzeugt.

Ein zu hoher Anteil an Kohlendioxid in der Atemluft führt zu Ermüdungserscheinungen, Konzentrationsschwierigkeiten und dem Gefühl einer unangenehmen Luft.

Bei Fensterlüftung steigt der CO2- Gehalt der Atemluft ständig an, bis er beim nächsten Lüften wieder abgesenkt wird.

 

Bei der kontrollierten Wohnraumlüftung wird der CO2- Gehalt ständig weit unterhalb des hygienischem Grenzwertes gehalten.